Startseite Chemie   >>   Startseite   >>   Kristallsysteme   >>   orthorhombisches System
 
 Das orthorhombische Kristallsystem
 
Aragonit
 
a  ungleich  b  ungleich  c
 
 
Alle Kristalle lassen sich auf ein Achsenkreuz mit drei verschieden langen,
senkrecht zueinander stehenden Achsen beziehen.
 
 
 
 
Name
Formen
Beispiele
Orthorhombische
Dipyramide
Schwefel
 
 
Mischformen
 
Tracht
Formen
Beispiele
 Seitliches Pinakoid (b)
2 Prismen (k, w)
 
 Aragonit
Basispinakoid
Seitliches Pinakoid
Prismen
Coelestin
Coelestin
Basispedien
Pyramiden
Prismen
Schwefel
 
 
Zum orthorhombischen System gehören Minerale wie
 
Antimonit, Aragonit, Baryt, Brookit, Cerussit, Chrysoberyll, Coelestin, Markasit, Schwefel, Topas
 
 
 
Copyright: T. Seilnacht