Start  >>>  Mineralogie  >>>  Mineraliengalerie  © seilnacht
Bild vergrößern
Bild vergrößern
Hornblende-Gruppe
Ferro-Hornblende, Bildbreite 3mm
 
Fundort: Bellerberg, Eifel/Deutschland
Kurzportrait Als Hornblende bezeichnet man eine Gruppe von zahlreichen Mineralien, die in vielen Gesteinen vorkommen. Die Hornblenden gehören zur Gruppe der Amphibole. Es ist die Mineraliengruppe mit der höchsten Zahl an chemischen Variationen. Amphibole sind oft schwarz und sie sind gut spaltbar. Es bilden sich typische Winkel von 60° und 120°. Die Spaltflächen spiegeln und glänzen wie Glas. Einige Amphibole wie der Fluoro-Richterit oder die Ferro-Hornblende bilden neben den schwarzen Varietäten auch durchscheinende oder gefärbte Kristalle. Beim Tigerauge sind langgestreckte Krokydolith-Fasern zu Quarz verkieselt. Beim Edenit kommen schwarze Einzelkristalle vor. Zur Gruppe der Amphibole gehört auch der Aktinolith oder der bläuliche Glaukophan.
Allgemeine Formel für die Amphibole (Familie) A0,1B2C5T8O22(OH)2  (Silicate)  Die Buchstaben repräsentieren die Kationen, beispielsweise Na+, Ca2+, Mg2+, Fe2+, Si4+ und viele andere
Farbe schwarz, gelblich, grünlich, bräunlich und andere
Strich und Glanz sehr variabel, graubraun; Glasglanz
Härte und Dichte 5 - 6 (Mohs); 2,9 - 3,6 g/cm3
Spaltbarkeit und Bruch volkommen bei monoklinen Amphibolen, schlecht bei orthorhombischen Amphibolen; Bruch uneben
Kristallsystem und Formen monoklines oder orthorhombisches System; Pinakoide, Prismen
Aggregate Kristalle prismatisch, auch pseudohexagonal; faserig, strahlig, derb, eingewachsen, eingesprenkelt
Nachweis in Säuren nicht löslich, schmilzt vor dem Lötrohr nach energischem Erhitzen zu einem dunkelgrünen Glas, Einzelmineralien mit herkömmlichen Methoden kaum unterscheidbar
Fundorte (Auswahl) gesteinsbildende Mineralien, weltweite Verbreitung; durchscheinende Ferro-Hornblende aus der Eifel/Deutschland, Edenit aus Bancroft/Ontario/Kanada, eingesprenkelte Hornblende (mit Granat) aus dem Zillertal/Österreich, Tigerauge aus Südafrika oder Australien
 
Kristallgalerie
Bild vergrößern
 
 
Fluoro-Richterit
Wilberforce/Ontario/Kanada
Tigerauge
Stein geschliffen