Startseite  >>  Chemikaliendatenbank  >>  Organik

  Bromthymolblau   C27H28Br2O5S 
   Rosafarbenes
Pulver
Bromthymolblau Molmasse  624,381 g/mol   
  
  
  
  
  
   

   
    
Schmelzpunkt 
+201 °C 
  
Wasserlöslichkeit  kaum löslich 
- - HP-Sätze   P 280.1-3+5
Entsorgung  
  G 3
Etikett drucken Dt. Bezeichnung
Synonyme (deutsch)
Engl. Bezeichnung
Synonyme (engl.)
CAS  76-59-5 Bromthymolblau
4,4'-(3H-2,1 Benzoxathiol-3-yliden)bis 
[2 brom-3-methyl-6-(1-methylethyl) 
phenol]S,S-dioxid 
Bromothymol Blue
4,4'-(3H-2,1 Benzoxathiol-3-ylidene)bis 
[2 bromo-3-methyl-6-(1-methylethyl) 
phenol]S,S-dioxide 
 
Besondere Bemerkungen: Da Farbstoffe stark färben und auch Haut, Augen und Atemwege reizen, sind Schutzbrille und Schutzhandschuhe zu tragen, beim Freiwerden von Stäuben muss eine Feinstaubmaske aufgezogen oder im Abzug gearbeitet werden.


Eigenschaften
 
  
Bromthymolblau gehört zu den Triphenylmethan-Farbstoffen. Das rosafarbene Pulver löst sich in Wasser schlecht, in Ethanol und Diethylether dagegen relativ gut. Mit Ethanol bildet sich eine orangerote Lösung, die als Indikatorlösung verwendet werden kann.

    
Bromthymolblau


Bromthymolblau ändert seine Farbe im Umschlagsbereich von pH=5,8 bis pH=7,0. Es kann als Indikator zur Bestimmung des Neutralisationspunktes bei Titrationen benutzt werden, da bei pH=7,0 ein Farbumschlag nach Grün stattfindet:   

    
   
  
Herstellung 
    
Die Herstellung erfolgt aus der Umsetzung von Thymolsulfonphthalein in einer Suspension aus Eisessig und Brom. Das Brom wir dabei addiert. Das Thymolsulfonphthalein ist aus der Reaktion von Thymol mit Sulfobenzoesäureanhydrid zugänglich. Bromthymolblau kann auch durch eine Bromierung von Thymolblau dargestellt werden.
  
Verwendung 
  
Bromthymolblau ist ein wichtiger Indikator im Labor. Bei Titrationen kann der Neutralisationspunkt relativ genau bestimmt werden. Gebräuchlich sind 0,1%ige Lösungen in Ethanol (>Herstellungsvorschrift). Darüber hinaus wird es bei bakteriologischen Nährböden als Farbstoff eingesetzt.
 
 
Copyright: T. Seilnacht